Branchen-News zur KPA

Polytetrafluorethylen (PTFE): ein Kunststoff der Superlative

Als Spezialkunststoff mit exzellenten Gebrauchseigenschaften wird PTFE bereits heute in vielen Branchen erfolgreich eingesetzt. Hierbei erschließt der besser unter den Handelsnamen Teflon, Dyneon, Fluon oder Gore-Tex bekannte Fluorkunststoff immer dann neue technische Anwendungen, wenn es um anspruchsvolle Systemlösungen mit herausragenden Eigenschaften, z.B. in der Lebensmittelindustrie, geht. So beobachtet der KPA-Aussteller Beichler + Grünenwald, dass Polytetrafluorethylen zunehmend als eine Alternative zu klassischen Thermoplasten eingesetzt wird. Denn nicht nur hinsichtlich seiner Eigenschaften, sondern auch mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Kosteneffizienz ist dieser Thermoplast diversen herkömmlichen Materialien aufgrund der Langlebigkeit deutlich überlegen. Hohe Standzeiten garantieren eine ausgezeichnete Funktionalität, bieten mehr Sicherheit und verringern den Wartungsaufwand. Neben den PTFE-Halbzeugen bietet Beichler + Grünenwald zur unverwechselbaren Kennzeichnung der PTFE-Produkt auch innovatives Laser Branding.

Weitere Informationen: https://www.beichler-und-gruenenwald.de/laser-branding-auf-kunststoffprodukte-aus-ptfe

 

Möchten Sie mehr Branchennews zur KPA bekommen? Schicken Sie uns eine E-Mail an info@kpa-messe.de