Vortragsprogramm

Auf der KPA bieten wir Ihnen spannendes Kunststoffwissen und aktuelles Experten-Know-how.
Lesen Sie hier alles über unser Vortragsprogramm.

Thementage auf der KPA

Auf der KPA gibt es Highlights aus der Kunststoffverarbeitung nicht nur an den Ausstellerständen zu entdecken. Ein auf die Bedürfnisse der Fachbesucher ausgerichtetes und von Branchen-experten präsentiertes Fachvortragsprogramm im Zentrum des Messegeschehens vermittelt den Messe teilnehmern wertvolles Wissen und generiert zusätzliches Besucherinteresse aus den Branchenclustern der Region.

Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge und aktuelles Experten-Knowhow rund um aktuelle Themen der kunststoffverarbeitenden Industrie! Die Netzwerkpartner Kunststoff-Institut Südwest und SKZ - Das Kunststoffzentrum unterstützen das Vortragsprogramm und gestalten jeweils einen Thementag.

Thementag 1: Neue Materialien, Verfahren und Oberflächen für die Kunststoffverarbeitung - Kunststoff-Institut Südwest

Thementag 2: Zukunftstrends in der Kreislaufwirtschaft -                                                                    SKZ - Das Kunststoff-Zentrum

Weitere Vorträge

Am Nachmittag finden außerdem noch weitere spannende Vorträge zu verschiedenen Themen statt. Mit dabei ist an beiden Tagen unter anderem Gunter O. Hofmann mit einem Überblick für Ingenieure im Bereich Medizintechnik. Der Autor des gleichnamigen Buches „Medizin für Ingenieure“ vermittelt Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern medizinische Grundlagen und widmet sich im Buch den verschiedenen Bereichen wie Anatomie, Physiologie, Krankheitsbilder, Diagnostik und Therapie.

Weitere Vorträge werden kommen vom kunststoffcampus bayern zum Thema Glas-Polymer Compounds und deren Anwendung und von der Avantgarde Technologie GmbH zur Substitution von Metallen. Außerdem wir an beiden Nachmittagen das Thema KI-Systeme in Verbindung zu Spritzguss- und Thermoforming-Prozesse von der Symate GmbH /TU Dresden erläutert.

KPA-375x100-Quick-Links.jpg

Weitere wichtige Informationen finden Sie hier

Über die KPA
Hallenplan
KPA für Besucher