KPA für Besucher

KPA Messe-Besucher

Branchenübergreifend präsentieren Kunststoffverarbeiter sowie Material- und Compoundhersteller auf der KPA – Kunststoff Produkte Aktuell ihre Produkte und Dienstleistungen in der Region.

Die Messe hat den Anspruch, das gesamte Kompetenzspektrum der Kunststoffverarbeitung zu zeigen, denn unterschiedlichste Industrien benötigen Kunststoffteile, -komponenten und -systeme.

Gründe für Ihren Besuch

  • Besuchen Sie uns und erhalten Sie rasch und unkompliziert einen Überblick über neue Kunststoffprodukte und die Fertigungskompetenz innovativer Aussteller.
  • Ein breites, branchenübergreifendes Produkt- und Kompetenzspektrum an einem Ort – das finden Sie auf keiner anderen Messe und können Sie sonst nur durch den Besuch mehrerer Messen wahrnehmen.
  • Leistungsfähige Zulieferer und zuverlässige Partner – Sie treffen kompetente Ansprechpartner, gewinnen wertvolle Kontakte und finden Lösungen für Ihre konkreten Projekte.
  • Die familiäre, entspannte Messeatmosphäre schafft hervorragende Kommunikations-möglichkeiten und bietet Raum zum Netzwerken.
  • In unseren »Meet and Eat«-Areas sind Sie eingeladen zu Snacks und Getränken und haben Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und intensive Gespräche zu führen.
  • Rundum-Service  Als Fachbesucher sind Sie unser Gast und profitieren von unserem umfassenden Leistungspaket u. a. inklusive Snacks und Getränke, freier Parkmöglichkeiten und ausgewählter Fachzeitschriften zur Mitnahme.

Die KPA-Fachbesucher – Einkäufer, Konstrukteure, Designer und Entscheidungsträger – kommen aus einer Vielzahl an Branchen der verarbeitenden Industrie aus der Region und nutzen die Messe für folgende Ziele:

  • Beschaffung von Kunststoffteilen: Einkäufer und Projektleiter finden auf der KPA leistungsfähige Zulieferer mit unterschiedlichsten Kompetenzen im Bereich der Kunststoffbe- und -verarbeitung.
  • Entwicklung von Kunststoffteilen: Neue Materialien und professionelle Fertigungskompetenz vereinfachen die Entwicklung von Kunststoffteilen. In der offenen KPA-Kommunikationsatmosphäre können Besonderheiten und Anforderungen von Neuteilen schnell besprochen werden und durch Vergleich die geeigneten Zulieferer gefunden werden.
  • Fertigung von Kunststoffteilen: Die KPA-Aussteller punkten durch eine breite Fertigungskompetenz. Von der reinen Lohnfertigung bis hin zur Fertigung und Montage von Baugruppen und Systemen, die KPA ermöglicht schnelle Orientierung und persönlichen Austausch mit den Anbietern.
  • Projektierung von Neuprodukten: Zeitgemäßes Produktdesign betrachtet den gesamten Lebenszyklus eines Neuproduktes. Durch die Präsentation von neuesten Materialien, besten Fertigungsmethoden und auch konstruktiver Werkzeugplanung unterstützt das breite Kompetenzspektrum der KPA das Design von Neuprodukten von der Idee bis zur Umsetzung.
KPA-375x100-Quick-Links.jpg

Weitere Informationen finden Sie hier

Öffnungszeiten & Preise
Anreise & Aufenthalt
Hallenplan

KPA-375x100-Zeitung.jpg

Die KPA-Messezeitung

Informieren Sie sich vorab über die KPA mit unserer Messezeitung.

KPA-Messezeitung 2020