Branchen-News zur KPA

Auf dieser Seite finden Sie alle Branchen-News zur KPA.

Sie wollen immer top informiert sein und regelmäßig unseren Newsletter bekommen?
Hier können Sie sich dazu anmelden.

09. Dezember 2019

Auf der KPA 2020 wird sich mit der swissplast AG einer der größten Tiefzieh-Spezialisten in Europa präsentieren. Zu ihrem Produktportfolio gehören außergewöhnli-che kundenspezifische Bauteile z.B. für die Fahrzeug-Außenhaut und für Maschi-nenumhausungen. Swissplast bietet aber auch ein eigenes Produktprogramm von Werk-stückträgern u.a. für die Elektronikindustrie.

weiterlesen

09. Dezember 2019

Welchen Thermoplast der Kunststoffverarbeiter auch benötigt: Die Maurer Kunststoff-technik GmbH ist lieferfähig. Das Unternehmen hält ein breites Programm an Granula-ten der verschiedenen Werkstoffklassen vor und entwickelt auch individuelle Rezeptu-ren, die in modernen Anlagen compoundiert werden. Zu den Neuheiten bei den Eigen-entwicklungen gehört ein flammgeschütztes PP für den Batterieträger eines Elektrofahr-zeugs.

weiterlesen

09. Dezember 2019

Die Gubesch Group stellt 2020 erstmals auf der KPA aus. Unter dem Firmenmotto „Die ganze Welt des Kunststoffs“ bietet sie der Industrie Spritzguss- und Thermoforming-Komponenten plus eigenen Werkzeugbau und gehört mit rund 500 Mitarbeitern zu den Großen der Branche.

weiterlesen

09. Dezember 2019

Wer Messen besucht – ob als Aussteller oder Besucher –, schaut in die (nahe) Zukunft und plant das Geschäft von morgen. Dabei kann auch ein Blick in die Vergangenheit lohnend, faszinierend und lehrreich sein. Den bietet die KPA mit der Ausstellung „Unter Strom“.

weiterlesen

07. November 2019

Hightech-Artikel aus Kunststoff in verschiedenen Verfahren produziert die Ferdinand Stükerjürgen GmbH & Co. KG – und das weltweit, denn die Unternehmensgruppe ist auch in den USA und Australien präsent.

weiterlesen

07. November 2019

Solidtec hat sich auf die Produktion von Kunststoffprototypen aus Originalwerkstoffen spezialisiert. Da auf diese Weise mehr als 100.000 Bauteile gefertigt werden können, nutzen Kunststoffverarbeiter diesen Service auch für Kleinserien und den Großserienan-lauf.

weiterlesen

07. November 2019

Mit der Klaus Kunststofftechnik GmbH präsentiert sich ein Unternehmen auf der KPA, das einen großen Teil der Wertschöpfungskette im eigenen Hause vorhält und darauf eingerichtet ist, die Kunden möglichst umfassend zu beraten.

weiterlesen

07. November 2019

Auf der KPA wird ganz sicher auch über das Thema Kreislaufwirtschaft („Circular Economy“) diskutiert. Inwieweit betrifft das die mittelständischen Kunststoffverarbeiter und ihre Kunden? Welche Möglichkeiten gibt es, welche Trends muss die Branche im Auge behalten?

weiterlesen

10. Oktober 2019

Das Unternehmensnetzwerk INNONET Kunststoff vertritt mehr als 100 Unternehmen im Nordschwarzwald und darüber hinaus, die eines gemeinsam haben: Sie sind in der Kunststoffverarbeitung tätig. Im kommenden Jahr stellen sich das Netzwerk und einige seiner Mitgliedsfirmen erstmals auf der KPA Ulm vor.

weiterlesen

10. Oktober 2019

„Das Beste aus zwei Welten“: Nach diesem Motto entwickelt die Rührmeier GmbH Bauteile aus Kunststoff und Metall.

weiterlesen