Entwicklung und Bau von Werkzeugen und Formen für den Kunststoffspritzguss: Das ist seit 1977 die Kernkompetenz der Schenk & Schmid Werkzeugbau GmbH in Schwendi bei Biberach. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und deckt das komplette Spektrum des Spritzgusses ab.  

Bei der Verarbeitung von thermoplastischem Kunststoff sorgen die Spritzgießwerkzeuge von Schenk & Schmid für hohe Reproduktionsraten in höchster Präzision und Konstanz. Zu den Kunden in diesem Bereich gehören Hersteller der Automobil- und Verpackungsindustrie. 

Als Spezialist für die Verarbeitung von Duroplasten fertigt Schenk & Schmid auch Spritzgießwerkzeuge für die Produktion hochwertiger Duroplast-Erzeugnisse wie zum Beispiel Griffe von Haushaltgeräten.

Den besonders hohen Anforderungen an die Verpackungs- und Verfahrenstechnik in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie trägt Schenk & Schmid mit komplett bearbeiteten Formatsätzen Rechnung.

In der Entwicklung arbeitet Schenk & Schmid mit dem CAD-System VISI-CAD. Hergestellt werden die Werkzeuge und Formen mit einem modernen Maschinenpark u.a. für das Zerspanen, Schleifen sowie das Draht- und Senkerodieren. Die

Produktion ist komplett vernetzt über die CAM-Software HyperMILL.

Zum Dienstleistungsangebot, das Schenk & Schmid den Kunden macht, gehören eine gut organisierte Ersatzteilversorgung und ein schneller Reparaturdienst. Damit wird aus Sicht der Kunststoffverarbeiter eine wichtige Voraussetzung für störungsfreien Betrieb und hohe Verfügbarkeit der Spritzgießanlagen geschaffen.

Schenk & Schmid engagiert sich seit vielen Jahren intensiv in Branchenvereinigungen, insbesondere im VDWF (Verband der Deutschen Werkzeug- & Formenbauer) und vertritt die Interessen dieses hoch spezialisierten Bereichs der industriellen Produktion. Auch das ist ein Beweis dafür, dass Schenk & Schmid mit hohen Ansprüchen an die eigene Leistung arbeitet und das Ziel verfolgt, den Spritzgießern besonders hochwertige und optimal an die individuellen Anforderungen angepasste Lösungen zu bieten.

Facts & Figures

Die 1977 gegründete Schenk & Schmid Werkzeugbau GmbH entwickelt und baut Werkzeuge und Formen für den Kunststoffspritzguss und deckt dabei ein breites Spektrum an Anwenderbranchen (Automobilindustrie, Haushaltgeräte- und Büroartikelhersteller, Verpackungsproduktion…) und Kunststoffen (Thermo- und Duroplaste) ab. Das Unternehmen in Schwendi/Oberschwaben beschäftigt 40 Mitarbeiter.

Kontakt: www.schenk-schmid.de